Was ich glaube  

Als gläubiger Christ möchte ich Sie einladen Jesus Christus in Ihrem Leben mehr und mehr Raum zu geben.

Jesus Christus, der Sohn Gottes wurde für unsere Sünden gekreuzigt, er ist gestorben und wurde begraben, dann ist er hinabgestiegen in das Reich des Todes und am dritten Tage auferstanden von den Toten und aufgefahren in den Himmel!

Die Bibel sagt, dass wenn Sie glauben, dass Jesus von den Toten auferstanden  ist und er Ihr persönlicher Herr sein soll, er also Ihr  liebevoller Chef über alle Lebensentscheidungen wird, dann werden Sie gerettet werden (siehe Römerbrief 10, 9 +10).

Diese Rettung bezieht sich einerseits auf ein wunderbares, ewiges Leben mit Gott nach dem Wiederkommen Jesu, aber auch auf das jetzige irdische Leben. Liebe und Geborgenheit lassen sich mit Jesus, dem Sohn Gottes erfahren.

Millionen von Christen bezeugen heutzutage, dass eine lebendige Beziehung mit dem Gott der Bibel möglich ist.

Ein Leben mit Jesus Christus, inspiriert durch den Heiligen Geist, ist nichts altmodisches, sondern hoch aktuell.

Ich weise in diesem Zusammenhang auf die Rubrik Gebete auf dieser Homepage hin.

Sie möchten Kontakt mit Christen? Sie suchen einen Bibelkreis oder einen lebendigen Gottesdienst bzw. Messe? Vielleicht möchten Sie eine lebendige christliche Gruppe innerhalb Ihrer Kirche gründen? Ich helfe Ihnen gerne.

Oder Sie möchten beim Evangelisieren helfen? Als Katholik können Sie etwas mit dem Begriff "Neu-Evangelisierung" anfangen?

Darüberhinaus können Sie mich als Bibelleser bzw. Bibelerzähler für Taufen, Hochzeiten, Gemeindefeste, Gottesdienste und für viele andere Gelegenheiten buchen. Rufen Sie mich an:

                                             015125698529

Oder schreiben Sie mir per Email! Oder besuchen Sie mich bei einem der folgenden Termine, bei denen ich wieder im Rahmen der Bibeltour, die Bibel lese:

Klicken Sie oben die Rubrik "Termine" an, um die nächsten Termine und Orte zu erfahren.


Die  Bibeltour hat seit Frühling 2013 durch das Ruhrgebiet und Umgebung  begonnen. Hierfür suche ich weiterhin Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die praktisch helfen Equipment und Büchertische aufzubauen. Ziel ist auf den Marktplätzen und den Fußgängerzonen Texte aus der Bibel vorzutragen.

Gemeinden könnten diese Aktion mit ihren Bücher- oder Infotischen begleiten, mit interessierten Passanten ins Gespräch kommen und diese zu ihren Gottesdiensten bzw. Bibelkreisen einladen.

Wer macht mit?

Welche Kirche bzw. Gemeinde lädt ein?

Bitte schreiben Sie mir eine E-Mail: hier anklicken


Bibeltreff in Geldern am Niederrhein:

Wer möchte mit anderen Christen in Geldern gemeinsam die BibelTeilen, also gemeinsam lesen und versuchen entsprechend zu leben?

Interessierte melden sich bitte per Emai (hier anklicken) oder telefonisch:

                         Mobil:        015125698529

Bis bald?